Stellenangebot: Minijobs in den Bereichen Social Media, Administration und Koordination

Stellenangebot: Minijobs in den Bereichen Social Media, Administration und Koordination

Die junge AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) schreibt zum 01.09.2024 zwei Minijobs aus, die zur Unterstützung der Arbeit unserer ehrenamtlich Aktiven in verschiedenen Bereichen dienen sollen.

Stelle 1: Social Media und Koordination
Das Teammitglied für diese Stelle verwaltet gemeinsam mit der Social Media AG unsere Accounts (bisher hauptsächlich Instagram) und erstellt Inhalte. Die Vergütung für die 9 Stunden / Woche beträgt bei einem Stundenlohn von 15 Euro insgesamt 538 Euro. Die Stelle ist befristet vom 01.09.2024 bis 31.08.2025, die Arbeit erfolgt im Homeoffice.

Voraussetzungen

  • Interesse an aktuellen agrarpolitischen Themen
  • Kreativität bei der Erstellung von Inhalten und Grafiken
  • Teamfähigkeit und gute Zusammenarbeit mit Aktiven

Wünschenswert

  • Erfahrung im Umgang mit Canva
  • Vorerfahrung mit Videoschnittprogrammen

Stelle 2: Administration und Koordination
Diese Stelle entspricht der Hausarbeit unseres täglichen Aktivismus (Mails checken, digitale Verwaltung, Finanzen). Die Vergütung für die 9 Stunden / Woche beträgt bei einem Stundenlohn von 15 Euro insgesamt 538 Euro. Die Stelle ist befristet vom 01.09.2024 bis 31.08.2025, die Arbeit erfolgt im Homeoffice.

Voraussetzungen

  • Regelmäßigkeit und Zuverlässigkeit in der Erledigung von Aufgaben
  • Fähigkeit zu Strukturieren und Organisieren, um den Überblick zu behalten

Wir stellen uns vor, dass koordinative Aufgaben gemeinsam von beiden Stellen übernommen werden. Dies beinhaltet unter anderem, einen Überblick darüber zu behalten, was im Netzwerk passiert, Synergien herzustellen und konkrete Projekte von Ehrenamtlichen zu unterstützen. Beide Mitarbeitenden werden dadurch zu Ansprechpersonen für jAbL-Mitglieder, nicht aber das Gesicht der jAbL nach außen.

Voraussetzungen

  • Kommunikationsfähigkeit (interne und externe Akteurinnen und Akteure)
  • Geduld beim Erklären von Prozessen

Was wir bieten:
Einen Haufen engagierter Leute, die für unsere Themen brennen und alles in Bewegung setzen, wenn es darauf ankommt. Dabei verstehen wir uns auch als Lern- und Unterstützungsraum für die Herausforderungen, die das Leben in ländlichen Räumen und das Sein als Landwirtin bzw. Landwirt mit sich bringt. Wir pflegen einen liebevollen und wertschätzenden Umgang untereinander. Darüber hinaus bieten wir Tagungen, Landidylle bei Exkursionen, Landwirtschaftsgespräche und zahlreiche Möglichkeiten zum gemeinsamen Lernen.

Die beiden Stellen sollen Aufgaben übernehmen, die bisher von Ehrenamtlichen getragen wurden und als Verbindung zwischen den Mitgliedern dienen. Formal sind die beiden Stellen an die AbL Mitteldeutschland als Arbeitgeber angegliedert. In Verantwortung für Fragen und Aufgabenverteilung ist das junge AbL-Rad, ein Koordinationskreis, der sich regelmäßig online trifft und die verschiedenen Arbeitsgruppen der jungen AbL koordiniert.

Da es für uns neu ist, mit Angestellten zu arbeiten, ist es wichtig, dass die beiden Stellen gut im Team funktionieren und sich in ihren Aufgaben wohl fühlen. Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung in Bezug auf Aufgaben und Arbeitszeiten ist erforderlich.

Bewerbungsunterlagen:
Schreib uns kurz etwas über dich, gib an, auf welche der Stellen du dich bewirbst, und beantworte die jeweiligen Fragen (1-2 Seiten):

Stelle 1: Administration und Koordination:

  • Was ist dein Bezug zur Landwirtschaft und zur Agrarpolitik?
  • Was bringst du mit, was die jAbL gebrauchen kann?
  • Welche Anrede benutzt du jeweils in einer E-Mail an das Ministerium, an alle jAbL-Mitglieder und an einen anderen Jugendverband?
  • Du planst ein Event, was sowohl Ziegen als auch Menschen glücklich macht. Was planst
    du?

Stelle 2: Social Media und Koordination:

  • Was ist dein Bezug zur Landwirtschaft und zur Agrarpolitik?
  • Was bringst du mit, was die jAbL gebrauchen kann?
  • Was sind landwirtschaftliche Accounts auf Instagram, die du gut findest?
  • Du planst ein Event, was sowohl Ziegen als auch Menschen glücklich macht. Was planst
    du?

Bewerbungen und Rückfragen sind bitte bis 20.7.2024 mit dem Betreff „Stellenausschreibungen“ per E-Mail an junge-abl@abl-ev.de zu schicken.

Kontakt
junge Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (junge AbL)
c/o AbL-Bundesgeschäftsstelle
Bahnhofstraße 31
59065 Hamm
E-Mail: junge-abl@abl-ev.de
https://www.junge-abl.de